RE/MAX

Objekte

Viel Platz für die ganze Familie: Ehemalige Hofstelle mit vielseitigen Nebengebäuden

Objekt-ID: 2221-05754

Stadt: 93455 Traitsching

Wohnfläche: 165,00 m²

Zimmeranzahl: 8,00

Grundstücksfläche: 933,00 m²

Kaufpreis: 179.000,00 €

Provision: 3,57 % aus dem Kaufpreis inkl. gesetzl. MwSt.

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Genauer Objekttyp: Zweifamilienhaus

Nutzfläche: 308,00 m²

Stellplatz-Art: Garage

Heizung: Zentralheizung

Baujahr: 1914

Finanzdaten

Beschreibung: Diese ehemalige Hofstelle bietet viele Nutzungsmöglichkeiten - ob für Selbstversorger oder Hobbyhandwerker, hier finden Sie Ihr neues Domizil.

Dieses Wohnhaus kann sowohl als Einfamilienhaus als auch als Zweifamilienhaus genutzt werden. Im Erdgeschoss befindet sich eine Wohnung mit einem großzügigen Wohnzimmer auf der Südseite, einem Badezimmer samt Badewanne und einer geräumigen Wohnküche. Eine überdachte Terrasse lädt zum Verweilen ein.
Im Obergeschoss finden Sie ebenfalls eine Küche, ein kleines Duschbad sowie drei weitere Zimmer vor.

Das Anwesen verfügt darüber hinaus über mehrere Nebengebäude für viel Stauraum und verschiedene Nutzungsmöglichkeiten.

Ausstattung: * Umbau zum Wohnhaus 1973
* Sanierungen ab 1990
- Fenster 1993/1995
- Stromleitungen
- Fassade
- Dach
- Elektrik 2005
- teilweise 3-fach-verglaste Schallschutzfenster
* Flüssiggastank
* verschiedene Nebengebäude
- Garage/Lager
- Stadel
- Schuppen

Lage: Traitsching ist eine Gemeinde im Landkreis Cham in Bayern. Sie liegt etwa 20 Kilometer südwestlich von Cham und erstreckt sich über eine Fläche von rund 30 Quadratkilometern. Die Gemeinde ist Teil der Region Oberpfalz und befindet sich inmitten einer malerischen Landschaft, die von sanften Hügeln, grünen Wiesen und dichten Wäldern geprägt ist.

Der Ortskern von Traitsching zeichnet sich durch seine traditionelle bayerische Architektur aus. Hier finden sich zahlreiche gut erhaltene historische Gebäude, darunter das imposante Schloss Sattelpeilnstein, das einst als Adelssitz diente. Ebenfalls sehenswert ist die Pfarrkirche St. Leonhard, ein beeindruckendes Beispiel für barocke Sakralarchitektur.

Die Gemeinde Traitsching bietet eine hohe Lebensqualität und eine gute Infrastruktur. Es gibt verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés sowie Ärzte und eine Grundschule vor Ort. Zudem sorgen zahlreiche Vereine und Freizeitmöglichkeiten für ein aktives Gemeinschaftsleben.

Die Hofstelle befindet sich an der B20 gelegen im Ortsteil Trebersdorf.

Die umliegende Natur lädt zu vielfältigen Aktivitäten ein. Wander- und Radwege führen durch die idyllische Landschaft und bieten herrliche Ausblicke auf die Umgebung. In der Nähe befinden sich zudem mehrere Seen, die im Sommer zum Baden und Wassersport einladen.

Dank der verkehrsgünstigen Lage ist Traitsching gut an das regionale Verkehrsnetz angebunden. Die Autobahn A3 verläuft in mittelbarer Nähe und ermöglicht eine schnelle Anbindung an größere Städte wie Regensburg oder Nürnberg.

Insgesamt bietet Traitsching eine attraktive Mischung aus ländlicher Idylle, historischem Charme und moderner Infrastruktur. Die Gemeinde ist ein idealer Ort für Naturliebhaber, die Ruhe und Erholung suchen, aber dennoch nicht auf die Annehmlichkeiten des städtischen Lebens verzichten möchten.